GESCHICHTE2018-05-28T14:44:03+00:00

GESCHICHTE

Verein Kulturzentrum
Stiftstheater Beromünster

Das Stiftstheater ist mitsamt der Schol eine Liegenschaft innerhalb des Stiftsbezirks St. Michael Beromünster. Es wird durch das Chorherrenstift als Eigentümer dem Trägerverein Kulturzentrum Stiftstheater Beromünster unentgeltlich zur Verfügung gestellt, mit dem Ziel, das Gebäude für die Bevölkerung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen näher zu bringen. Weiter fördern es die Kultur, insbesondere die regionalen und jungen Kulturschaffenden.

Der Vorstand
Die strategische Richtung wird dabei vom Vorstand des 2012 gegründeten Vereins vorgegeben Er bestehend aus Charly Freitag (Präsidium), Dr. Hans Jörg Galliker (Vize-Präsidium), Chorherr Anton Stutz (Baulicher Unterhalt), Stefan Künzli (Finanzen)und Nathalie Wey (Aktuariat).

Das Team
Die Gesamtleitung des Stiftstheaters wird seit Juli 2016 durch Damian Frick im Teilzeitpensum ausgeübt. Benedikt Lang ist als technischer Hauswart, sowie Jolien Van Ekeren in der gastronomischen Leitung für das Stiftstheater tätig.

.